Bund könnte Seilbahn zahlen

Lahrer-Zeitung.de

Am 15 Februar fand ein digitaler Austausch der CDU statt, an dem, neben der CDU-Landtagsabgeordneten Marion Gentges und der Kippenheimer CDU auch der Staatssekretär des Bundesministeriums für Vekehr und digtale Infrastruktur, Steffen Bilger, teilnahm. Im Zuge des Austauschs kam auch das derzeit stillgelegte geplante Seilbahnprojekt des Europapark Rust zur Sprache, für das Herr Bilger eine Förderung durch den Bund von bis zu 75% in Aussicht stellte.

Den vollständigen Artikel finden Sie unter https://www.lahrer-zeitung.de/inhalt.kippenheim-bund-koennte-seilbahn-zahlen.43c88ead-8628-458e-bd0e-28dd5fd4c191.html

Corona macht Europa-Park leiser

Lahrer Zeitung

Nach längerer, coronabedingter Pause hat sich das Organisationsteam der Bürgerinitiative „Jetzt langt´s“ am vergangenen Dienstag zum ersten Mal wieder getroffen.

Die Initiative, die sich für den Erhalt unserer lebenswerten Region stark macht, sieht vor allem den Expansionsdrang des Europaparks mit allen dazugehörenden Folgen sehr kritisch.

Die „Lahrer Zeitung“ hat unsere Presse-Mitteilung zum Anlaß für ein kurzes Telefon-Interview genommen und anschließend diesen Bericht veröffentlicht:

https://www.lahrer-zeitung.de/inhalt.rust-corona-macht-europa-park-leiser.806b5d53-76fa-48db-ada7-2bdbabe78d59.html